Sicherheitskonzepte

 

Nach den tragischen Ereignissen bei der 'Loveparade 2010' sind die Anforderungen an die Durchführung von Veranstaltungen an die Vereine deutlich erhöht worden.

Auch hier ist der BWK tätig geworden: Zum einen hat man ein Seminar mit einem Fachmann der Düsseldorfer Feuerwehr durchgeführt (hierzu kann eine Tagungsunterlage von den Mitgliedsvereinen angefordert werden).

Auf der anderen Seite hat uns der Bürgerausschuss Münsterscher Karneval (BMK) seine Unterlagen zum Sicherheitskonzept für den Rosenmontagsumzug in Münster zur Verfügung gestellt (stehen im Downloadbereich zur Verfügung).